Larissa Sust

 

Master of Arts (M.A.) Schulforschung und Schulentwicklung
Erziehungswissenschaftlerin / Sozialpädagogin, Erlebnispädagogin, Trainerin, Beraterin

 

Während des Studiums spezialisierte sich Larissa Sust im Fachbereich Schulpädagogik, insbesondere in den Themenbereichen Schulentwicklung, Schulleitung und Schulmanagement sowie Prozessberatung.
Als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Tübingen war sie 2015/16 an dem Projekt der regionalen Schulentwicklung der Stadt Lörrach beteiligt.
Seit der Erlangung des Masters of Arts (M.A.) in dem Studiengang Schulforschung und Schulentwicklung an der Universität Tübingen ist sie als Trainerin/Junior Consultat im Argo Institut tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Konzeption und Durchführung von Trainings, Workshops und Seminaren sowie Coaching und Supervision von Teams und Einzelpersonen. Im schulischen Kontext begleitet sie Schulentwicklungsprojekte, unterstützt Steuergruppen und moderiert pädagogische Tage. Seit 2011 ist sie außerdem zertifizierte Erlebnispädagogin mit umfangreicher Praxiserfahrung, schloss 2018 ihre Grundausbildung in TZI (themenzentrierter Interktion) am RCI International ab und absolviert zurzeit eine Weiterbildung zur Supervisorin (DGSv).